World full of NothingDie Welt hat Zähne.Und mit diesen beißt sie zu wann immer sie will. Let me show you the World in my eyes mal nichts vorhanden

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Enjoy the Silence
  Riddles
  Formulare
  Fun Stuff
  Solutions
  Senseless Questions
  Quotations
  R.I.P
  Leave in Silence
  How I feel Today
  Photographic
  Psycho-Cat
  My Joy
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    the-ferryman
    - mehr Freunde




  Links
   Albernes
   Morbus Gravis
   Punk Kittens
   Parapluesch
   gothsick
   *ggg*
   Funstuff
   Saskia´s Blog
   Marco´s Blog
   Falki`s Blog
   Jo´ s Blog
   Alex´s Blog
   Ron`s Blog
   Caro`s Blog
   Lachbemme´s Blog
   Benny´s Blog
   Ferry´s Blog
   Sven ´s Blog
   Lica`s Blog
   Marie`s Blog
   Beside`s Blog
   Sush´s Blog



Image hosting by Photobucket wanted a Spot of Violence before Bedtime Single Keine Zielgruppe
Du darfst nie etwas zu gern haben, denn am Ende verlierst du es doch.

http://myblog.de/blahkascha

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich verstecke dich vor deinem schlimmsten Traum
Und wärme dich, wenn du an dir erfrierst
Ich küsse dich, wenn dich keiner küssen mag
Und liebe dich, wenn du dich wieder verlierst.

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Bist du verrückt, bin ich´s um so mehr
Vom fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich denk mir für dich einen Himmel aus
Und glaub für dich, wenn du selber nicht glaubst.
Ich denk für dich die Sonne neu
Und klau sie dir, wenn du Feuer brauchst

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Bist du verrückt, bin ich´s um so mehr
Vom fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich hatte schon immer Schwierigkeiten mit dem Leben
Und hatte schon immer Schwierigkeiten das auch zuzugeben
Ich wollte schon immer schneller laufen, höher fliegen
Und wollte schon immer höher hinaus und bin doch drunter geblieben.

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Bist du verrückt, bin ich´s um so mehr
Vom fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich hab genauso Angst wie du
... am 20.10.07 18:24


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

"Denn es macht keinen Sinn das du das Feld räumst...wenn du dich nacht für nacht in meine Welt träumst..."
para am 12.7.07 20:24


Wenn man nicht fühlt, dass man lebt, wird das Leben sinnlos...
Die letzten Wochen waren irgendwie 30 Meilen davon entfernt, einen Sinn zu ergeben.
para am 10.7.07 18:52


Gesegnet die Menschen, die nichts erwarten. Sie können wenigstens nicht enttäuscht werden.
... am 1.7.07 18:24


You said I had something to say
Then you got that look in your eye
There is something you've got to know
You said it as you started to cry

I've been down the wrong road tonight
And I swear I'll never go there again
I've seen this face once before
And I don't think I can do this again

There's something I can't see
Something different in the way you smile
Behind those eyes you lie
And theres nothing I can say
Cause I'm never gonna change your mind
Behind those eyes you hide

As you turned to walk away
I saw another look in your eye
And even though it hurt like it did
I couldn't let this be a good-bye Oh no

You say that you're sorry
And you say that it hurts you the same
Is there something here to believe
Or is it just another part of the game?

There's something I can't see
Something different in the way you smile
Behind those eyes you lie
And theres nothing I can say
Cause I'm never gonna change your mind
Behind those eyes you hide

Behind those eyes you lie
Behind those eyes you hide

Theres something I can´t see
Something different in the way you smile
Behind those eyes you lie
And theres nothing I can say
Cause I'm never gonna change your mind
Behind those eyes you hide

Theres nothing I can say
That's ever gonna make you change your mind
Behind those eyes you hide

Behind those eyes you lie
para am 11.6.07 20:05


Eines Tages werd‘ ich mich freuen
Eines Tages werd ich jubeln und schreien
denn eines Tages wird wie in meinen Träumen
weder Tod noch Trauer mehr sein

Doch bis dann leid‘ ich unter Qualen
bis dann verzehr‘ ich mich nach dir
bis dann werd‘ ich keinen Frieden haben
denn einsam bin ich hier...
para am 9.6.07 17:55


Wahrscheinlich is' das hier die Regel
Man lebt eine Weile ganz glücklich zu zweit
Irgendwann trennen sich die Wege
und jeder geht einfach seinen eigenen allein
Doch was mich betrifft,
könntest du genauso gut,
wenn du gehn willst mir Arme und Beine abtrennen

Denn ich brauche dich in meinem Leben
Meine Farben verblassen,
wenn meine Sonne nicht scheint
Brauche dich zum Überleben
Wie Fische das Wasser,
kann nicht ohne dich sein
Kann nicht sein...
Kann nicht sein...

Wahrscheinlich ist es so im Leben
Nichts ist für ewig,
alles vergeht mit der Zeit
Verbindungen reißen wie Fäden
Wie Töricht es sein muss, zu wollen,
dass was bleibt
Doch in meinem Fall,
ist es ein anderes Problem
Wer mir dich nimmt,
kann mir ebenso Augen und Ohren nehmen

Ich frag' mich was ich dem entgegne,
dass so wie es aussieht wie hier,
die Regel zu sein scheint,
denn ich brauch' dich in jedem Fall hier bei mir
Wie soll ich's beschreiben
Du bist für mich unentbehrlich
und ich bete dafür,
dass du bleibst,
weil wenn du gehst es mir die Kehle abschnürt

Denn ich brauche dich in meinem Leben
Meine Farben verblassen,
wenn meine Sonne nicht scheint
Brauche dich zum Überleben
Wie Fische das Wasser,
kann nicht ohne dich sein
Kann nicht sein...
Kann nicht sein...
para am 5.6.07 18:30


Liebe hat nichts mit Verstand zu tun...sie liegt im Blut.
Man kann sich nicht gegen das wehren was das Blut verlangt...
para am 27.5.07 18:49


I know there's something in the wake of your smile.
I get a notion from the look in your eyes.
You've built a love, but that love falls apart.
Your little piece of heaven turns too dark.

Listen to your heart when he's calling for you.
Listen to your heart there's nothing else you can do.
I don't know where you're going and I don't know why,
but listen to your heart before you tell him goodbye.

Sometimes you wonder if this fight is worthwhile.
The precious moments are all lost in the tide.yeah
They're swept away and nothing is what it seems,
the feeling of belonging to your dreams.

And there are voices that want to be heard.
So much to mention, but you can't find the words.
The scent of magic, the beauty that's been
when love was wilder than the wind.

Listen to your heart when he's calling for you.
Listen to your heart there's nothing else you can do.
I don't know where you're going and I don't know why,
but listen to your heart before you tell him goodbye.
Listen to your heart when he's calling for you.
Listen to your heart there's nothing else you can do.
I don't know where you're going and I don't know why,
but listen to your heart before… you tell him goodbye.

Listen to your heart
para am 23.5.07 21:30


Ich hasse ständige Stromausfälle...

Nicht übel..die Welt geht draussen unter und meine Katze verschlingt Seelenruhig ihre Pute in Soße!!!
... am 22.5.07 19:45


"Erinnern Sie sich an die Plakate auf denen stand: 'Heute ist der erste Tag vom Rest ihres Lebens'? Nun, das trifft auf jeden Tag zu, außer auf einen: Auf den Tag, an dem man stirbt!"
para am 20.5.07 05:27


"All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, wie...Tränen im Regen. Zeit zu sterben."
para am 14.5.07 21:39


"Dann töte mich, denn mit dir hat mein Leben begonnen und mit dir soll es enden."

"Zum ersten mal in meinem Leben, merkte ich was grausame Gedanken...wirklich sind.
Haltet mir `ne Knarre an den Kopf und streicht die Wände mit meinem Gehirn."
para am 10.5.07 08:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung